Kleine Carlotta

Diese junge Dame habe ich vor ein paar Wochen fotografieren dürfen. Es hat mich riesig gefreut, dass die Eltern mir auch dieses Mal wieder ihr Vertrauen geschenkt haben und ich diese erste magische Zeit ihres zweiten kleinen Wunders in Bildern festhalten durfte. Carlotta war bereits älter als 14 Tage und hatte demnach schon längere Wachphasen und nahm ihre Umgebung wesentlich aktiver wahr. Aus diesem Grund entschieden wir uns, dass wir wunderschöne Sets zusammenstellen, wo wir Carlotta pucken konnten. Und was soll ich sagen, gepuckt schlief sie friedlich ein und wir konnten neben den Einzelbildern noch wunderschöne Bilder mit der Schwester machen.