Kleidungs Guide

Bei einem Fotoshooting stehen meine Kunden im Mittelpunkt! Ob groß oder klein, ganz egal, das gebuchte Shooting ist für Euch und soll Euch an einen tollen und schönen Lebensabschnitt erinnern! Diesen Moment fange ich sehr gerne für Euch mit meiner Kamera ein!

Damit ich diese stimmungsvollen und schönen Erinnerungen in Form eines Fotos für Euch schaffen kann, ist neben den abzulichtenden Personen auch die jeweilige Kleidung wichtig!

Stellt Euch nur mal ein Familienfoto mit fünf verschiedenen Farben, drei verschiedenen Mustern und einer riesigen Aufschrift auf einem Oberteil vor! Für den Betrachter eine ziemliche Herausforderung neben den ganzen Farben und Mustern noch die eigentlichen Personen auf dem Bild zu identifizieren. Das Bild ist unruhig, verwirrend und alles andere als harmonisch!

Was also nun zu einem Foto-Shooting anziehen?!

Um die besagte Ruhe, Harmonie und das angenehme Betrachten zu schaffen bedarf es nicht viel Mühe! Sucht Euch als Familie zwei, max. drei Farben aus, wie bspw. beige, blau und weiß. Diese Farben sollten sich möglichst bei jedem der zu fotografierenden Personen wiederfinden. Es müssen auch nicht zwangsläufig ganz genau dieselben beige oder blau Töne sein. Diese können gerne in ihrer Helligkeit variieren, wichtig ist nur, z.B. kein Schwarz oder grün oder grau oder rot etc. dazu zu nehmen! Bleibt bei den Farben die Ihr euch ausgesucht habt!

Habt Ihr Euch auf zwei bzw. drei Farben geeinigt, heißt es variieren! Es müssen nicht alle eine beige Hose, weißes Hemd/Bluse und Blauen Pulli oder Schal anziehen. Auch hier liegt das Geheimnis darin die Farben unterschiedlich zu kombinieren. Die Damen dürfen bspw. zu einem beigen Rock gerne eine weiße Bluse und einen blauen Schal anziehen. Die Männer hingegen können eine schöne blaue Jeans mit hell- oder dunkelblauem Hemd und einem beigen Gürtel anziehen. Jungs können zu ihrer beigen Hose und einem blauem Hemd bspw. eine schöne Weste in einem dunkleren beige anziehen. Mädchen können bspw. ein schönes weißes Kleidchen oder einen blauen Rock mit weißer Bluse/T-Shirt anziehen sowie einen passenden Haarreifen ins Haar schieben. Seid hier gerne kreativ!

Hat das Oberhemd nun aber ein leichtes dezentes Muster muss dieses nicht zwangsläufig aus der Wahl der Kleidung zum Foto-Shooting rausfallen! Ist dies dezent, kann es trotzdem als Foto-Hemd dienen! Ein Hawaii-Hemd ist nicht dezent, nur so als kleiner Hinweis am Rande 😉

Aufschriften oder Aufdrucke von Superhelden oder der Lieblingsprinzessin sind grade bei Kindern der absolute Renner aber nicht unbedingt das, was man sich auf den schönen Familien-Bildern anschauen mag. Somit auch hier die Bitte, diese Lieblingskleidung ausnahmsweise für die kurze Zeit im Schrank zu lassen!

Ich hoffe, ich konnte etwas Licht in dieses Thema bringen und wünsche Euch viel Spaß bei der Auswahl Eurer Kleidung für das Foto-Shooting!